Lire l’article
NYTimes

Football américain

Von alten und jungen Quarterbacks

Nur noch einmal gewinnen, dann kommt der Super-Bowl. Die Championship-Round der Playoffs steht an. Und auf dem Spiel steht nicht nur der NFC- und AFC-Titel. Deutlich bedeutender ist der Platz im Superbowl.

Buccaneers @ Packers | Sonntag 9:05 Uhr

Glaubt man dem Volksmund ist Tom Brady der Goat. Für viele der bessere Spieler ist allerdings Aaron Rodgers. Seit langer Zeit schreiben Rodgers und Brady nun NFL-Geschichte. Fast schon schockierend also die Erkenntnis, dass das Spiel am Sonntag das erste Playoff-Aufeinandertreffen der beiden Superstars wird.

Gegen die Rams wurde die Defensive der Packers nicht überstrapaziert. Gegen das Offensive Feuerwerk der Buccaneers wird das mit Sicherheit eine andere Geschichte. Auf dem Papier sind die Packers als Nummer 1 der NFC zwar favorisiert. Doch müsste spätestens nach dem Sieg von Tampa Bay über Brees und die Saints jedem klar sein: dieser Tom Brady ist in den Playoffs und egal gegen wen eine Macht.

Bills @ Chiefs | Montag 00:40 Uhr

Während sich am frühen Abend die alten Herren um einen weiteren Superbowl-Auftritt streiten, versprüht das zweite Spiel etwas mehr Kindergarten-Flair. Josh Allen ist 24, Patrick Mahomes 25. Beide zusammen: sechs Jahre jünger als Brady alleine… Dass die Chiefs hier stehen war zu erahnen, immerhin gilt der amtierende Meister als großer Favorit auf den Titel in diesem Jahr. Gegen die Browns war es allerdings knapper als den meisten Fans lieb war. Die Bills demontierten kurzerhand die Ravens und ließen gegen Lamar Jackson nur drei Punkte zu.
Favorit auf dem Papier sind die Chiefs, ohne Frage. Aber wer immer noch an de Bills zweifelt ist selbst schuld. Josh Allen kann fast alles, was ein Quarterback können muss, die Defensive der Bills hat just eine der explosivsten Offensiven (Ravens) im Zaum gehalten. Ein Trip zum Superbowl wäre die Krönung. Dafür müssen sie allerdings an Patrick Mahomes und seinen Chiefs vorbei.

 

Text: Daniel Baltes

Tags# :
Date de publication: 22 janvier 2021

0 Commentaire

Voir tous les Commentaires

Sur le même sujet